16x9 Image

Nicht ohne meine Anwältin!

Ob nach einem Verkehrsunfall, bei Ärger mit dem Chef, der Vermieterin oder bei Datenmissbrauch – wie man ohne finanzielles Risiko zu seinem Recht kommt.

Rechtsschutzabsicherung:

Ich berate Sie gern über die passende!

Kontakt aufnehmen

„Von einer Klage würde ich Ihnen abraten, da Sie nicht rechtsschutzversichert sind.“ Dieser Satz ihrer Anwältin nahm der Mandantin alle Hoffnung, zu ihrem Recht zu kommen. Schließlich hatte sie juristischen Beistand gesucht, weil sie mit ihrer Sparkasse im Clinch lag. Nachdem ihr Portemonnaie gestohlen worden war, hatte sie ihre Kreditkarte zwar so schnell wie möglich sperren lassen. Doch die Diebe kauften damit ein und hoben Geld ab. Der Schaden: mehrere Tausend Euro. Die Sparkasse allerdings führt grobe Fahrlässigkeit ins Feld und will nicht haften: Die Kundin müsse ihre PIN für die Kreditkarte im Portemonnaie verwahrt haben, denn ohne diese hätten die Diebe am Automaten kein Geld bekommen.
 

Aussage gegen Aussage

Die Kundin bestreitet dies – Aussage steht gegen Aussage. Und eine Klärung vor Gericht hält die Anwältin nicht für sinnvoll. Denn verlöre ihre Mandantin den Prozess, müsste sie obendrein auch noch die Gerichtskosten tragen. Recht haben und auch Recht bekommen: Mit einer Rechtsschutzversicherung ist das möglich – ohne Angst vor hohen Kosten. Denn Anwaltshonorare und Gerichtsgebühren sind beachtlich und jüngst erst um zehn Prozent gestiegen.

img


Eine Rechtsschutzversicherung kann zum Beispiel diese Leistungen bieten:

  • Übernahme von Kosten für die anwaltliche Betreuung, Gericht, Zeugen und Sachverständige
  • Vorsorgliche anwaltliche Beratung bis zu einem bestimmten Höchstbetrag pro Jahr
  • Mediationsverfahren für eine außergerichtliche Einigung
  • Rund um die Uhr telefonische oder Online-Rechtsberatung

Rechtsschutz ist für zahlreiche Bereiche des Lebens erhältlich, zum Beispiel:

Rund um das Auto und Fahrrad
Ein Unfall mit dem Auto oder dem Fahrrad ist schnell passiert. Und oft gehen die Meinungen der Beteiligten zur Schuldfrage auseinander. Auch wenn der Führerschein weg ist oder die Autowerkstatt geschlampt hat, kann ein Rechtsbeistand hilfreich sein.

Bei Streit mit dem Chef
Wer eine betriebsbedingte Kündigung erhält, möchte sich oft ebenso wehren wie Arbeitnehmende, die eine nachteilige Bewertung im Arbeitszeugnis bekommen. Anwaltlicher Beistand hilft.

Bei Zwist in der Familie
Zum Beispiel bei einer Scheidung oder bei Erbschaftsstreitigkeiten kann juristische Unterstützung sehr wertvoll sein.

Bei Ärger im Urlaub
Verspätete Flüge, erhebliche Mängel im Hotel oder Ärger mit dem Reiseveranstalter? Wer sich wehren möchte, kann auf eine Rechtsschutzversicherung zählen.

Probleme mit der Vermieterin?
Wenn beispielsweise eine Kündigung wegen Eigenbedarfs im Briefkasten landet, ist juristischer Rat ebenso wertvoll wie bei einer Beschwerde wegen Lärmbelästigung.

Bei Angriffen aus dem Netz
16,7 Prozent der Schülerinnen und Schüler zwischen acht und 21 Jahren wurden laut einer bundesweiten Studie bereits Opfer von Cybermobbing. Solche Angriffe im Netz können zu schweren psychischen Störungen führen, übrigens auch bei Erwachsenen. Eine gute Rechtsschutzversicherung bietet hier neben Rechtsbeistand auch psychologische Hilfe.

Wichtig ist zudem ein vorbeugender technologischer Schutz, etwa gegen Datenklau, Identitätsmissbrauch sowie Trojaner und Spyware. Auch mit solchen Services sollte eine gute Rechtsschutzversicherung Kundinnen und Kunden zur Seite stehen.

INTERVIEW

Warum Opfer von Cybermobbing oft psychologische Hilfe brauchen – und wie sie diese bekommen


img

Interview mit Timothy Dolfen
Leiter Produktmanagement Rechtsschutz bei der ADVOCARD, dem Rechtsschutzversicherer der Generali in Deutschland


Welche psychischen Folgen kann Cybermobbing haben? 
Timothy Dolfen:
Das Gehirn registriert seelischen Schmerz wie körperlichen Schmerz. Demütigungen schmerzen also wie Fausthiebe. Cybermobbing kann daher gravierende psychische und psychosomatische Erkrankungen und sogar den Suizid zur Folge haben.

Gibt es Gruppen, die besonders oft betroffen sind?
Timothy Dolfen:
Jede und jeder kann Opfer von Cybermobbing werden. Häufig kennen sich Täter und Opfer aus dem persönlichen Umfeld, oft stehen persönliche Konflikte am Anfang. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind natürlich besonders verletzbar.

Die ADVOCARD vermittelt Versicherten eine telefonische Erstberatung bei einer Psychologin oder einem Psychologen. Wie helfen die Fachleute?
Timothy Dolfen:
Die Gespräche sind wie alle psychologischen Gespräche höchst individuell. Grundsätzlich ist wichtig, eine erste Stabilisierung zu erreichen – allem voran Schutz vor weiteren Angriffen, dann eine erste Beruhigung und kognitive Distanz. Auch die Aufklärung über polizeiliche, rechtliche und weitere medizinisch-psychotherapeutische Unterstützung ist wichtig.

INTERVIEW

Warum Opfer von Cybermobbing oft psychologische Hilfe brauchen – und wie sie diese bekommen


img

Interview mit Timothy Dolfen
Leiter Produktmanagement Rechtsschutz bei der ADVOCARD, dem Rechtsschutzversicherer der Generali in Deutschland


Welche psychischen Folgen kann Cybermobbing haben? 
Timothy Dolfen:
Das Gehirn registriert seelischen Schmerz wie körperlichen Schmerz. Demütigungen schmerzen also wie Fausthiebe. Cybermobbing kann daher gravierende psychische und psychosomatische Erkrankungen und sogar den Suizid zur Folge haben.

Gibt es Gruppen, die besonders oft betroffen sind?
Timothy Dolfen:
Jede und jeder kann Opfer von Cybermobbing werden. Häufig kennen sich Täter und Opfer aus dem persönlichen Umfeld, oft stehen persönliche Konflikte am Anfang. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind natürlich besonders verletzbar.

Die ADVOCARD vermittelt Versicherten eine telefonische Erstberatung bei einer Psychologin oder einem Psychologen. Wie helfen die Fachleute?
Timothy Dolfen:
Die Gespräche sind wie alle psychologischen Gespräche höchst individuell. Grundsätzlich ist wichtig, eine erste Stabilisierung zu erreichen – allem voran Schutz vor weiteren Angriffen, dann eine erste Beruhigung und kognitive Distanz. Auch die Aufklärung über polizeiliche, rechtliche und weitere medizinisch-psychotherapeutische Unterstützung ist wichtig.


Finanzberatung Both GbR
  • Vermögensberater
  • Finanzberatung Both GbR

Rechtsschutzabsicherung: Ich berate Sie gern über die passende!

  • Kontakt aufnehmen

Was möchten Sie als Nächstes tun?

  • Jetzt beraten lassen

Premiumpartner unserer Unternehmensgruppe

Bauen Sie auf erste Adressen der Finanzbranche